Bilder: Martin Luther

Dr. Martin Luther

Diese Karikatur stammt vom Zeichner und Holzschneider Erhard Schön (1491-1542). Der Holzschnitt wurde im Sinne der katholischen Propaganda gegen Luther auf einem Flugblatt verwendet, freilich nicht, um auf seinen Antisemitismus hinzuweisen. – Dieser findet sich in allen Konfessionen.
Dass der Teufel Luther diese widerliche Melodie eingeblasen hat, ist Unsinn, was sich schon aus der Nichtexistenz des Teufels, Gottes und sonstiger Pantasiegestalten ergibt. Die Melodie allerdings existiert und wurde von den Nazis begeistert aufgenommen – und sie wird weiter gespielt, nicht nur im traditionellen Antisemitismus vieler frommer Christenmenschen sondern auch von nicht minder frommen Islam-Faschisten. Für die Verirrung letzterer ist Luther freilich nicht verantwortlich.