Heidenspaß

Heidenspaß

Ich meine nicht, dass sich Humor und die Beschäftigung mit Religion gegenseitig ausschließen. Im Gegenteil: Humor ist ein vorzügliches Mittel, das Lügengespinst Mächtiger zu entlarven und sie so von ihrem angemaßten Thron zu stoßen. Ajatollah Khomeini, Initiator der Islamischen Revolution, hat das erkannt:

Es gibt keinen Humor, es gibt kein Gelächter, es gibt keinen Spaß im Islam.

Es gibt eine Reihe von interessanten Einsichten zum Spannungsfeld Humor – Religion. Hier einige Kostproben:

Wolfgang Ambros:

Das Leben ist ein Heidenspaß, für Christen ist das nichts.

Jürgen Becker:

Humor ist, wenn man trotzdem lacht.
Philosophie ist, wenn man trotzdem denkt.
Religion ist, wenn man trotzdem stirbt.

siehe:

Text

die Warum-Frage

Blasphemie?

extern

religionsfreie Zone