Zeichnung aus der tibetischen Medizinschule in Dharamsala
Alle therapeutischen Bemühungen sind zum Scheitern verurteilt, wenn der Patient sein eigenes schädliches Verhalten nicht korrigiert. Diese Maßnahmen sind damit die wichtigsten.

Darüber hinaus ist oft die Physiotherapie therapeutisch sinnvoll. Vorübergehend kann auch mal die Verordnung einer Bandage angezeigt [indiziert] sein.

Gelegentlich kommt man nicht umhin, auch Medikamente einzusetzen.

Mit gesunder Skepsis sind dagegen die sogenannten "alternativen Methoden" zu betrachten.