Transplantation von Knorpel-Zellen 1. Zunächst wird das defekte Knorpel-Areal markiert und ausgeschnitten.
Transplantation von Knorpel-Zellen 2. Der Knorpel wird bis zum Knochen entfernt.
Transplantation von Knorpel-Zellen 3. Ein exakt passender Knochenhautlappen wird aufgenäht und verklebt. Die angezüchteten Knorpelzellen werden in die so gebildete Höhle injiziert.
zurück